Philips Luftwäscher HU5930/10 (Testbericht)

Bei dem Philips Luftwäscher HU5930/10 handelt es sich um eine Neuheit (November 2015) aus dem Premiumsegment, der auch für große Räume bis zu 70 m2 geeignet ist.

Wir haben das Gerät daher getestet und gehen im folgenden näher auf die Funktionsweiße, die Effizienz sowie das Preis-Leistungsverhältnis ein.

Philips Luftwäscher HU5930/10

Der Philips HU5930/10* eignet sich für vor allem für größere Räume wie das Wohnzimmer oder auch die ganze Wohnung. Eine optimale Reinigung der Luft wird dabei bis zu einer Raumgröße von 70m2 garantiert. Der zertifizierte Nano Protect-Filter soll hierbei bis zu 99 % an Bakterien und Schadstoffpartikel aus der Luft filtern. Dabei werden Schadstoffe bis zu einer Größe von 0,02μm erfasst, im Vergleich zu anderen Geräten ist dies ein sehr guter Wert.

ECARF_siegelZudem werden mit Hilfe des Partikelfilters auch zuverlässig Feinstaub, Pollen und Bakterien aus der Raumluft entfernt. Wie auch der Philips Luftreiniger AC4072, ist der HU5930/10 ECARF zertifiziert und daher besonders gut für Allergiker geeignet. Die Europäischen Stiftung für Allergieforschung hat dieses Gerät also überprüft und ein europäisches Prüf- bzw. Gütesiegel dafür ausgestellt. In regelmäßigen Stichproben wird der Philips HU5930/10 dann erneut überprüft.

In unserem Test erreichte das Gerät schnell und zuverlässig die Gewünschte Luftfeuchtigkeit, bei einer Gesamtraumgröße von ca. 90 m2 benötigte das Gerät von 35% auf 55% Luftfeuchtigkeit ca. 1 1/2 Stunden. Das ist absolut in Ordnung, vor allem da das Gerät keinen sichtbaren Sprühnebel abgibt und auch keine nassen Stellen verursacht.

Der Geräuschpegel im Betrieb liegt zwischen 32 ~ 53 dB, je nach Lüfterstufe. Die meiste Zeit läuft das Gerät aber sehr leise und dürfte nicht als störend empfunden werden. Positiv fällt auch der extrem geringe Stromverbrauch aus. So benötigt der Philips Luftwäscher in der ersten Stufe gerade einmal 6 Watt, in der höchsten Stufe sind es 10 Watt.

Auch das Design ist in unserem Augen sehr gelungen und dürfte optisch in so fast jede Wohnung passen. Allerding darf man nicht vergessen, dass der HU5930/10 mit 44,6 x 46 x 27,5 cm recht groß ist. Es empfiehlt sich daher, schon vor dem Kauf eine geeignete Stelle für die Platzierung zu suchen. Mit einem Gewicht von knapp 9kg kann der Luftwäscher noch recht Problemlos in einen anderen Raum transportiert werden.

Ausstattung:

Der Luftwäscher verfügt über einen hoch effektiven HEPA-Filter, der eine Reinigungsleistung bis zu 140 m³/h CADR ermöglicht. Neben diesem Nano-Filter gibt es auch noch einen Vorfilter für grobe Verschmutzungen.

Sale
Philips HU5930/10 Luftwäscher (Optimale Luftbefeuchtung mit Reinigungswirkung, bis zu 70m²) weiß
125 Bewertungen
Philips HU5930/10 Luftwäscher (Optimale Luftbefeuchtung mit Reinigungswirkung, bis zu 70m²) weiß
  • Hocheffiziente und hygienische Luftbefeuchtung selbst für große Räume und ganze Wohnungen (>70m2, 500ml/h)
  • NanoProtect HEPA-Filter für deutlich höhere Reinigungsleistung als herkömmliche Luftwäscher
  • Ideal für Allergiker durch Filtration von Partikeln bis zu 0,02 Mikrometern
  • Sensoren und digitales Display zur optimalen Steuerung des Raumklimas
  • Lieferumfang: inkl. HEPA-Filter FY1114/10 und Luftbefeuchtungsfilter FY5156/10

Der Philips Luftwäscher HU5930/10 schafft den Spagat zwischen Luftreinigung und gleichzeitiger Befeuchtung aber sehr gut, denn die meisten Luftwäscher verfügen über keinen HEPA-Filter und können somit auch lange nicht so viel Schmutz aus der Luft Filtern wie dieser Reiniger.

Die Luftfeuchtigkeit kann je nach Wunsch auf 40%, 50% oder 60% eingestellt werden, dazu gibt es noch einen Modi für den dauerhaften Betrieb. Ein integrierter Timer ermöglicht einen geplanten Betrieb zwischen 1 bis 8 Stunden. Ebenfalls positiv: Das LED-Display kann auf Bedarf abgeschaltet werden. Somit kann man das Gerät auch problemlos in der Nacht laufen lassen.

Die Bedienung erfolgt über das digitale Touchscreen Display und ist selbsterklärend. Auf diesem Display wird die aktuelle Luftfeuchtigkeit sowie Zimmertemperatur angezeigt. Zudem informiert die LED-Anzeige auch über einen niedrigen Wasserstand im Gerät oder wenn der Filter getauscht werden sollte. Der Wasserbehälter und die Wasserauffangschale sollten für eine optimale Filterung einmal in der Woche gesäubert werden. Das ganze Element kann dazu problemlos in wenigen Sekunden aus dem Luftwäscher entnommen werden.

Zu guter Letzt verfügt der Philips HU5930 auch noch über eine Kindersicherung, die ein versehentliches Bedienen des Geräts verhindert.

Fazit:

Philips_HU593010_Frontansicht

Der Philips Luftwäscher HU5930/10 im Betrieb

Der Philips HU5930/10* dürfte ganz klar mit zu den besten Luftwäschern gehören, die derzeit erhältlich sind. Durch den zusätzlichen HEPA-Filter wird eine optimale Reinigung der Luft erzielt. Zudem ist der Philips eine Neuheit und verwendet daher modernste Technik, die tadellos funktioniert. Auch der Preis ist für die gebotene Leistung in unseren Augen angemessen, wenn auch nicht ganz billig. Einzig und allein die Größe von 460 x 446 x 275 mm könnte eventuell als störend empfunden werden.

Bei Amazon wird der Luftwäscher derzeit von 90 Kunden mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen bewertet. Dies ist ein Wert, der sich auch mit den Erfahrungen in unserem Test deckt. Wir sprechen daher eine Kaufempfehlung für den HU5930/10 aus.

Foto-Quelle: Philips, ECARF.org // Das Copyright der Bilder liegt Philips.

Philips HU5930/10

ca. 320€
Philips HU5930/10
9.1

Stromverbrauch

100/10

    Effizienz

    90/10

      Lautstärke

      90/10

        Design

        85/10

          Preis-Leistung

          90/10

            Vorteile

            • - Sehr effizienter Luftwäscher
            • - Stromverbrauch von 6-10 Watt
            • - Neuheit
            • - Schönes Design

            Nachteile

            • - Nicht für kleine Räume geeignet