Beurer LW 110 (Testbericht)

Der Beurer LW 110 ist ein Luftreiniger mit zusätzlicher Luftbefeuchtung. Es handelt sich hierbei um ein beliebtes Gerät aus der mittleren Preiskategorie.

Grund genug, um sich das Kombigerät einmal näher anzuschauen. In diesem Testbericht gehen wir auf den Funktionsumfang, Folgekosten sowie das Preis-Leistungsverhältnis ein.

Beurer LW 110

Der Beurer LW 110* ist für Räume bis zu 36m² geeignet, eine optimale Reinigungsleistung wird laut Herstellerangaben bei ca. 20m² erreicht. Dies können wir auch so bestätigen. Der Stromverbrauch des Reinigers fällt erfreulich gering aus. So verbraucht das Gerät auf der ersten Stufe 19 Watt, auf der zweiten Stufe 23 Watt und auf der dritten Stufe 34 Watt. Dies ist deutlich geringer als bei den meisten anderen Geräten auf dem Markt. Das Gewicht beträgt 6kg, dies ist noch völlig im Rahmen.

Bei dem Beurer LW 110 handelt es sich um einen so genannten Luftwäscher. Die verschmutze Luft streicht dabei an den drehenden Befeuchterscheiben im Gerät vorbei. Der an den Scheiben haftende Schmutz wird dann durch das Wasser im Reiniger abgewaschen. Gleichzeitig wird die Raumluft noch befeuchtet, was beispielsweise im Winter bei trockener Heizungsluft sehr nützlich sein kann. Die Komponenten können einfach zerlegt und danach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die Geräuschentwicklung ist auf Stufe 1 und 2 sehr gering, der Luftwäscher kann also ohne Probleme auch Nachts im Schlafzimmer seinen Dienst verrichten.

Folgekosten für neue Filter entfallen, da die Luftreinigung im Gerät ohne Filtermatten von Statten geht.

NEU: Philips Luftwäscher HU5930/10

Ausstattung:

Die Ausstattung fällt mehr als üppig aus, ein weiterer Pluspunkt für das Gerät. Es stehen 3 Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung, mit der die Lautstärke und Reinigungsleistung reguliert werden kann. Das LCD-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung ist gut ablesbar und informiert zum Beispiel über den Wasserstand. Bei leerem Tank schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Befeuchtungsleistung des Geräts ist ebenfalls selbstregulierend und funktionierte im Test ohne Probleme. Beim Kauf sind außerdem 0.2l Wasserzusatz zur Keimfreihaltung und 0.25l Reinigungszusatz zur Entkalkung inklusive. Das kann sich sehen lassen!

Beurer LW 110 Luftwäscher, 2 in 1: Luftbefeuchtung und Luftreinigung bis zu einer Raumgröße von 36m² und extrem niedrigem Stromverbrauch, Weiß
189 Bewertungen
Beurer LW 110 Luftwäscher, 2 in 1: Luftbefeuchtung und Luftreinigung bis zu einer Raumgröße von 36m² und extrem niedrigem Stromverbrauch, Weiß
  • Luftbefeuchtung und Luftreinigung in einem Gerät, Selbstregulierende Befeuchtung der Raumluft durch Kaltverdunstung, Luftreinigung ohne Filtermatten: entfernt Hausstaub, Pollen, Tierhaare und Gerüche, Besonders hygienisch, da ohne Filtermatten,
  • 3 Leistungsstufen des Ventilators, Mit Wasserfüllstandsanzeige und Sicherheitsabschaltung bei leerem Tank, Blau beleuchtetes LCD-Display, Pflegeleicht und unkompliziert - einfache Zerlegung und Reinigung in der Spülmaschine,
  • Befeuchtungsleistung für Räume bis: 36m² (abhängig von den Raumbedingungen), Flüsterleise, Betrieb im Schlafzimmer möglich,
  • Extrem niedriger Stromverbrauch, Inklusive 0.2l Wasserzusatz zur Keimfreihaltung, Inklusive 0.25l Reinigungszusatz zur Entkalkung

Fazit:

In unseren Augen ist der Beurer LW 110 ein guter Luftwäscher, dessen Kauf sich lohnt. Das Gerät verbraucht wenig Strom, ist sehr leise und bietet zusätzlich noch eine selbstregulierende Luftbefeuchtung. Das ist in dieser Preisklasse kein Standard! Bei Amazon* schneidet das Gerät derzeit allerdings nicht all zu gut ab und erhält bei 180 Kundenbewertungen nur 3,7 von 5 Sternen. Wer etwas mehr ausgeben möchte, kann sich den Philips Luftwäscher HU5930/10 (Testbericht) genauer anschauen.

Beurer LW 110

ca. 150,00€
Beurer LW 110
8.6

Stromverbrauch

100/10

    Effizienz

    70/10

      Lautstärke

      100/10

        Design

        80/10

          Preis-Leistung

          80/10

            Vorteile

            • - Sehr geringer Stromverbrauch
            • - Flüsterleiser Betrieb
            • - Gute Ausstattung
            • - Preis/Leistung TOP

            Nachteile

            • - Geringere Effizienz als Reiniger mit HEPA-Filter